Einstellung einer / eines Auszubildenden im Ausbildungsberuf

„Verwaltungsfachangestellte/r“

Die Gemeinde Wildeck möchte zum 01. August 2020 eine Ausbildungsstelle im Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“ besetzen.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit mindestens gutem Realschulabschluss, Fachhochschulreife bzw. allgemeiner Hochschulreife.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31. August 2019 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Wildeck,
Eisenacher Straße 98, 36208 Wildeck-Obersuhl

oder in elektronischer Form (PDF-Dokument) an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Wehnes, Telefon 06626/9200-15, gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie uns Ihre Unterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlerfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz