Amtliche Bekanntmachung

Preise für die Grund- und Ersatzversorgung mit Elektrizität

Für die Belieferung mit Elektrizität von Kunden in der Grund- und Ersatzversorgung aus dem Niederspannungsnetz der Gemeindewerke Wildeck gelten folgende Preise (gültig ab 01.03.2022):

1) Für Kunden ohne registierende Leistungsmessung:

 

netto

 

brutto

   

Arbeitspreis:

48,69

 Ct.   

57,94

 Ct.    

pro kWh

Grundpreis NSP:   

93,24

 €

110,95

 €

pro Jahr

Die vorgenannten Netto-Arbeitspreise enthalten die volle Stromsteuer gemäß Stromsteuergesetz von derzeit 2,05 Ct/kWh. Für Lieferungen, auf die nach dem Stromsteuergesetz niedrigere Steuersätze zu entrichten sind, ermäßigen sich die Arbeitspreise um die Differenz des Steuersatzes.
Weiterhin sind in den Netto-Arbeitspreisen die Netznutzungsentgelte mit Konzessionsabgabe sowie die Abgaben nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und  Kraft-Wäme-Kopplungsgesetz (KWKG) enthalten.
Die Brutto-Arbeitspreise/-Grundpreise enthalten die jeweils gültige Umsatzsteuer von derzeit 19 %. Bei Änderung der Steuersätze ändern sich die Brutto-Preise entsprechend.
Die Bruttopreise sind auf 2 Nachkommastellen gerundet. Bei der Abrechnung werden die Verbrauchsdaten mit den Nettopreisen multipliziert und erst anschließend die Umsatzsteuer hinzugerechnet. Dabei kann es zu Rundungsdifferenzen kommen.

 Bekanntmachung als PDF-Download:Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck vom 28.02.2022

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.