Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Jagdgenossenschaftsversammlung in Wildeck-Bosserode

Alle Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Bosserode – Raßdorf werden hiermit gemäß § 7 der Satzung zur Jagdgenossenschaftsversammlung am

Sonntag, den 29. Mai 2022

um 12.00 Uhr in der Hütte der Vogel- und Naturschutzgruppe Bosserode e.V.  in Wildeck-Bosserode (ehem. Bernhardt) eingeladen.

Tagesordnung

Punkt 1:    Feststellung der form- und fristgerechten Einladung, sowie der Beschlussfähigkeit
Punkt 2:    Verlesen des letzten Protokolls
Punkt 3:    Bericht des Jagdvorstehers
Punkt 4:    Kassenbericht 2020 und 2021
Punkt 5:    Kassenprüfungsbericht
Punkt 6:    Verwendung des Reinerlöses 2020 und 2021
Punkt 7:    Verschiedenes

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung nur dann beschlussfähig ist, wenn mindestens ein Zehntel der stimmberechtigten Jagdgenossen vertreten sind.

Sollte diese Jagdgenossenschaftsversammlung nicht beschlussfähig sein, so muss zu einer weiteren Versammlung eingeladen werden. Diese Versammlung kann frühestens 14 Tage später stattfinden. Die zweite Versammlung ist dann ohne Rücksicht auf die Zahl der Jagdgenossen beschlussfähig.

Im Anschluss an die Versammlung (ca. 13:30 Uhr) findet ein Imbiss statt, zu dem auch die Partner*innen und Kinder der Jagdgenossen herzlich eigeladen sind.

Wildeck-Bosserode, 12. Mai 2022

gez. Horst Brod
- Jagdvorsteher -

Veröffentlicht!
DER GEMEINDEVORSTAND
DER GEMEINDE WILDECK

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.