Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Bauleitplanung der Gemeinde Wildeck
Änderung Nr. 1 und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. I. 14 „Uhlandstraße / Feldstraße“ der Gemeinde Wildeck, Ortsteil Obersuhl

  • Stellungnahme der Initiative KID im Rahmen der frühzeitigen Information der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 21.06.2018 die Aufstellung der Änderung Nr. 1 und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. I. 14 „Uhlandstraße / Feldstraße“ der Gemeinde Wildeck, Ortsteil Obersuhl gemäß § 2 (1) BauGB beschlossen.

In der Sitzung vom 20.08.2018  wurde der Beschluss über die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3 (1) und 4 (1) BauGB gefasst.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 (1) BauGB fand in der Zeit vom 18.10.2018 bis 20.11.2018 statt. Während der Auslegungsfrist konnten Anregungen zu den Entwürfen von jedermann schriftlich eingereicht oder mündlich zu Protokoll gebracht werden. Gleichzeitig bestand die Möglichkeit zur Erörterung

Mit Schreiben vom 20.11.2018 wurde hierbei unter anderem eine Stellungnahme der Initiative KID mit 351 Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern abgegeben.

Die Mitteilung über die Prüfung dieser Stellungnahme erfolgt gemäß § 3 (2) Satz 5 BauGB. Zur vorgenannten Stellungnahme der Initiative KID hat die Gemeindevertretung der Gemeinde Wildeck in Ihrer Sitzung am 21.03.2019 folgenden Beschluss gefasst:

„Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wildeck hat in Ihrer 22. Sitzung am 14. Februar 2019 unter Punkt II./6.) folgenden Beschluss gefasst:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Wildeck beschließt den Neubau einer dreigruppigen Krippe in Wildeck-Obersuhl und den Ausbau des Dachgeschosses des Kindergartens Bosserode unter dem Vorbehalt, dass die Finanzierung der zu leistenden Eigenmittel in Form einer zusätzlichen Kreditaufnahme sichergestellt ist.

Dem Ansinnen der Initiative KID wurde durch den vorgenannten Beschluss entsprochen. Die Stellungnahme wird daher nicht weiterverfolgt.“

Das entsprechende Protokoll der Gemeindevertretung kann im Rathaus der Gemeinde Wildeck, Eisenacher Straße 98, 36208 Wildeck-Obersuhl, Zimmer 16 (Bauamt), während der nachfolgenden Dienststunden, eingesehen werden.

Montag  von 08.00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr 
Dienstag und Mittwoch     von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag  von 08.00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr 
Freitag  von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wildeck, den 29.04.2019                                                         

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wildeck

       gez. Sauer
- 1. Beigeordneter -

Bekanntmachung als PDF-Download:Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck vom 29.04.2019

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz