Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Einladung zur Jagdgenossenschaftsversammlung in Wildeck-Hönebach

Alle Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Wildeck-Hönebach werden hiermit für Freitag, den 22.11.2019 um 19:00 Uhr zur Jagdgenossenschaftsversammlung in die Mehrzweckhalle in Wildeck-Hönebach eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Jagdvorsteher
  2. Feststellung der form- und fristgerechten Ladung und der Beschlussfähigkeit
  3. Beschlussfassung Jagdpachtneuvertrag / Jagdpachtverlängerung
  4. Verschiedenes

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung nur dann beschlussfähig ist, wenn mindestens ein Zehntel der stimmberechtigten Jagdgenossen anwesend sind und mindestens ein Sechstel der bejagbaren Grundfläche durch die anwesenden Jagdgenossen vertreten wird.

Bei Verhinderung kann sich der Jagdgenosse durch seinen Ehegatten, durch einen volljährigen Verwandten gerader Linie, durch eine in seinem Dienst ständig beschäftigte, volljährige Person oder durch einen volljährigen, derselben Jagdgenossenschaft angehörenden Jagdgenossen vertreten lassen.

Für die Erteilung der Vollmacht an einen Jagdgenossen ist die schriftliche Form erforderlich.

Ein bevollmächtigter Vertreter darf höchstens einen Jagdgenossen vertreten.

Für juristische Personen handeln ihre verfassungsmäßig berufenden Organe oder deren Beauftragte.

Wildeck-Hönebach, den 05.11.2019

Benjamin Schumann
Jagdvorsteher

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz