Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Veranstaltungen zum Volkstrauertag in der Gemeinde Wildeck

In der Gemeinde Wildeck sind anlässlich des Volkstrauertages am 17. November 2019 folgende Gedenkstunden vorgesehen, zu denen die Bevölkerung herzlich eingeladen ist:


Ortsteil Obersuhl:

9.30 Uhr Gottesdienst in der Evangelischen Landeskirche

11.00 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal

Mitwirkende Vereine: Die Posaunenchöre der Kirchengemeinden. Ansprachen halten Frau Pfarrerin Schmidt-Wecken sowie die Konfirmanden der Ev. Landeskirche, Herr Raymond Singh für den VdK Ortsverband Obersuhl sowie Ortsvorsteher Michael Kaufmann, der auch den Kranz niederlegt.


Ortsteil Hönebach:

11.00 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle,

anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal
Die Ansprache hält Ortsvorsteher Siegfried Linß, der auch den Kranz niederlegt. Die Ehrenwache wird durch den Bergmannsverein und die Marinekameradschaft gestellt.


Ortsteil Richelsdorf:

11:00 Uhr Gottesdienst in der Friedhofshalle,

anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal unter Mitwirkung des Männergesangvereines Richelsdorf und der GRV. Die Ansprache halten Herr Pfarrer Janosz König und Bürgermeister Wirth, der auch den Kranz niederlegt.

Ortsteil Bosserode:

9:30 Uhr Gottesdienst in der Evangelischen Kirche,

anschließend Gedenkfeier am Ehrenmal unter Mitwirkung des Männerchores des Chorvereins Bosserode. Die Ansprache hält Ortsvorsteher Armin Körzell, der auch den Kranz niederlegt.

Ortsteil Raßdorf:

Ewigkeitssonntag am 24.11.2019

14.00 Uhr Gottesdienst in der Evangelischen Kirche, anschließend Kranzniederlegung durch Pfarrer Gottschalk und Ortsvorsteher Dietmar Torreiter


Wildeck, 07.11.2019

DER GEMEINDEVORSTAND
DER GEMEINDE WILDECK             

 (Alexander Wirth)
- Bürgermeister -  

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz