Öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Jagdgenossenschaft Bosserode – Raßdorf

Die Niederschrift über die Jagdgenossenschaftsversammlung des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Bosserode – Raßdorf vom 27. Dezember 2019 liegt in der Zeit vom

20. Januar bis 17. Februar 2020

beim Jagdvorsteher Horst Brod, Wildeck-Bosserode, sowie beim Jagdgenossenschaftsausschussmitglied Hans-Jürgen Heckmann, Wildeck, Almushof, zur Einsichtnahme der Jagdgenossen offen.

Gleichzeitig wird auf § 10 Absatz 3 BJG verwiesen, nachdem Jagdgenossen, die dem Verteilungsplan nicht zugestimmt haben, ihre Beiträge binnen eines Monats schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Jagdvorstandes geltend machen müssen. Diese Frist läuft ebenfalls vom

20. Januar bis 17. Februar 2020

Wildeck, 16. Januar 2020

gez. Horst Brod
- Jagdvorsteher -

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.